Fletcher Hotel-Restaurant "Amersfoort"mitten im Grünen und doch direkt an der lebendigen Stadt Amersfoort

Buchen Sie ein Zimmer

Kurztrip nach Amersfoort

Amersfoort ist eine Stadt aus dem 13. Jahrhundert. Und das spürt man, sobald man durch die Innenstadt läuft. Die Denkmäler, alten Häusschen, Grachten und kleinen Gassen nehmen Sie mit in eine andere Welt.
Die Stadt ist der globale Mittelpunkt der Niederlande. Besser gesagt der Onze-Lieve-Vrouwetoren („Unserer-Lieben-Frauturm“). Ein Aufstieg bei schönem Wetter lohnt sich ganz bestimmt. Durch das platte Land können Sie in der grünen Umgebung nicht nur gemütliche Fahrradtouren unternehmen, sondern auch vom Turm aus bis in die weite Ferne blicken.
Amersfoort ist der Geburtsort des berühmten Malers Pieter Cornelis Mondriaan. Zu Gedenken an ihn steht in Amersfoort das Piet Mondriaanhaus, in dem seine rechteckigen Formen in vielen verschiedenen Kunstwerken zu bewundern sind. 
Wer kunst- und kulturbegeistert ist sollte auch Schloss "Paleis Soestdijk" besuchen. Das ehemalige zu Hause von Königin Juliana und ihrem Mann Prinz Bernhard gibt viele Eindrücke in das königliche Leben. 
Aber auch der Amersfoorter Zoo ist ein tolles Ausflugsziel. Hier erblicken regelmäßig Tierbabys das Licht der Welt. Das letzte große Ereignis war die Geburt von Elefantenmädchen Yunha am 25.03.17.  

Natur und Kultur

  • Turm "Onze Lieve Vrouwetoren"
  • Landgut "Den Treek-Henschoten"
  • Soester Duinen
  • Paleis Soestdijk 
  • Grachtenrundfahrt durch historische Innenstadt
  • Kunsthalle KAdE

Museen und Freizeitparks

  • Piet Mondriaanhuis in Amersfoort
  • Zoo Amersfoort
  • Nationales Militär Museum in Soest
  • Nationales Monument Kamp Amersfoort
  • Spoorwegmuseum Utrecht (Eisenbahnmuseum)

Sport

  • Fahrradverleih (auch E-bikes) im Hotel

weitere Tipps 

  • Thermen Soesterberg
  • Shoppen im Zentrum von Amersfoort

Bitte warten
Die Ergebnisse werden aktualisiert.